Zahnarztpraxis Dr. Rene Loos

Lassen Sie uns etwas für Sie tun!

 

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Sie finden uns in der Wartburgstr. 84 Chemnitz (Ecke Reichenhainer Str.) direkt in der Nähe des Campus der TU-Chemnitz.

Wir sind in allen Fragen der Zahnmedizin von Erwachsenen und Kindern für Sie da und behandeln Sie kompetend und umfassend. In komplizierten Fällen arbeiten wir mit Spezialisten Hand in Hand.


Die Schwerpunkte der Praxis sind ästhetische und kosmetische Behandlungen, vollkeramischer Zahnersatz und Endodontie (Wurzelbehandlung).
Egal ob Füllung, Krone oder Verblendschale (Veneer), durch den Einsatz von CAD/CAM Technik und Dentalkeramik sind wir in der Lage, Ihnen fast jeden ästhetischen und zahnmedizinischen Wunsch zu erfüllen.

Durch unsere ausführliche persönliche Beratung kombiniert mit individueller Behandlung und modernster Technik bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität.

NEWS

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir sind weiter für Sie da!

Trotz der Ausbreitung des Coronavirus sind wir aktuell weiter für unsere Patienten da.

Die Corona-Virus Verordnung des Freistaates Sachsen erlaubt Ihnen diese Arztbesuche.

Wir bitten Sie allerdings, sich bei Notfällen zuerst telefonisch bei uns zu melden. Wie versuchen dann, schnellstmöglich einen Termin für Sie zu finden.

Ungeachtet aller Vorkehrungen und Schutzmaßnahmen bringt die aktuelle Situation auch kleine Einschränkungen im Praxisablauf mit sich.


Sollten Sie fragen zu Ihrer anstehenden Behandlung haben, wenden Sie sich gern telefonisch an uns. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zu Verfügung.

 

Corona-Virus

Aktuelle Information zum Schutz vor Ausbreitung des Coronavirus

Bei folgenden Anzeichen bitten wir Sie, unsere Praxis vorerst nicht aufzusuchen, sondern sich im Vorfeld telefonisch zu melden:

  • Sie haben grippeähnliche Symptome, wie zum Beispiel Fieber, Husten, Atembeschwerden oder auch Durchfall und/oder Kopfschmerzen.
  • Sie waren innerhalb der vergangenen 14 Tage in Risikogebieten, wie zum Beispiel dem Bundesland Tirol/Österreich, Italien oder China.
  • Sie hatten persönlichen Kontakt zu einem Menschen, der am Coronavirus erkrankt ist oder im Verdacht steht, am Coronavirus erkrankt zu sein.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte telefonisch zusätzlich an Ihren Hausarzt. Dieser klärt dann das weitere Vorgehen mit Ihnen ab. Es muss ja nicht immer das Coronavirus sein.

Weitere Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2, Antworten auf häufig gestellte Fragen und Hinweise zu Ihrem Schutz finden Sie auf der Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

facebook